• images/homepage/logo/logo.jpg
   

Anmeldung  

   

Beitragsseiten

Von: Werner Duschl
Letzte Aktualisierung: 28.02.2020


Quellenangabe Fotos:  Eigene Aufnahmen

 

Erneuerung der Rasenfläche 2018/2019

 

Bilder Zustand Rasen August 2018:

Die endlose Trockenheit des Sommers, Engerlinge und Krähen haben dem Rasen den Garaus gemacht, die Wurzeln des Rasens sind abgestorben oder von den Krähen beim Fressen der Engerlinge ausgerissen.

Blick NO  Blick NO

Da kann sich nichts mehr erholen, Einsäen von neuem Rasen ist unumgänglich.

Detail  Detail2

September 2018:

Neues Saatgut sollte bis Ende September eingebracht werden, damit es vor dem Winter noch keimen kann und im Spätherbst
genug Feuchtigkeit mitbekommt.

Als Vorbereitung und zur Nährstoffzugabe wurden 4t Kalk auf der Fläche aufgebracht

Kalken2  Kalken3

Hier wird der neue Rasensamen eingebracht. Die Maschine macht zunächst eine V-Nut in den Boden, mit Druckluft wird das
Saatgut dann in die Nut geblasen und mit den Walzen am Ende der Maschine wird die Nut wieder fast geschlossen.

Dadurch befindet sich das Saatgut etwa 4cm unter der Oberfläche, Vögel kommen so einfach nicht heran und Wind kann
das Saatgut nicht verwehen. Gleichzeitig wird die Bodenfeuchtigkeit genutzt wodurch man nur ca. 25% Saatgut im Vergleich
zur herkömmlichen Methode benötigt.

Saat1  Saat2

 

Saat3  Nut

Dezember 2018:

Leider blieb im Oktober und November 2018 der Regen fast völlig aus, wodurch nur ein Teil des Saatgutes vor dem Winter
wachsen konnte. Es war wirklich ein extremes Jahr!

Die noch verbliebenen kahlen Stellen sind zu groß als dass sie von selbst mit Rasen zuwachsen werden.

Saat5  Saat6

März 2019:

Es musste also erneut nachgesät werden, dieses Mal war allerdings nur die Hälfte der Menge Saatgut wie im September 2018 erforderlich.

Saat7  Saat8

Sommer 2019:

Im Laufe des Sommers wurde der Platz 2x gewalzt. Leider versetzte uns die angesprochene Firma trotz aller Beteuerungen
immer wieder, so dass wir letztentlich mit einer von einem Bauern ausgeliehenden Walze es selber gemacht haben.
Diese Walze war allerdings so stark angerostet, dass sie uns beim Walzen "zusammengebrochen" ist und von Hans erst mit
viel
Aufwand wieder repariert werden musste.

Walzen2  Walzen1

November 2019:

Zum Ende des Jahres zeigt sich die Rasenfläche dicht und kräftig grün, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.
Obwohl auch der Sommer 2019 relativ trocken war, hat der Rasen in diesem Jahr keinen Schaden genommen!

Saat11  Saat12


Wenn 2020 nicht wieder so extrem trocken wird wie 2018 wird sich die Qualität der Rasenfläche auch durch erneutes Walzen
und Mähen mit dem gerade überholten Rasenmäher nochmals verbessern!

Den Bericht zur Überholung gibt es auf den Folgeseiten...

   
© MFC Saturn Kerken e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.